Sei so beschäftigt damit, Gott und andere zu lieben, dass du keine Zeit für Kopfzerbrechen, Stress oder Drama hast.

Hallo da draußen! :)

Ich bin Natelle, nur einer von vielen auf der Reise durch dieses Leben.

Ich selber lese eigentlich keine Blogs. Wie ein Maler vielleicht, der selber kein einziges Gemälde in seinem Haus hängen hat. Ich versuch also immer, mich kurz zu fassen (mal erfolgreich, mal weniger...) - und glaube auch, dass das Wichtigste in ganz wenigen Worten gesagt werden kann.

Uns allen passiert einfach so viel. Oft genug sind das Erlebnisse, die es wert sind, geteilt zu werden, Gedanken, die irgendwo hin müssen, weil sie nicht umsonst gedacht worden sein sollen. Oder vielleicht eigentlich lieber schon, aber macht ja auch nix, ein bisschen Stuss darf jeder mal sagen.

Das Leben ist eine Wanderung, alles verändert sich. Immer wieder kommen wir in neue Gegenden mit neuen Aussichten und neuartigen Wegen. Und manchmal fühlt sich's an, als wär's einfach zu viel. Aber wir können wissen, dass jeder Verlust mehr Gewinn als Verlust ist, wenn wir ihn in Liebe leben, und jede angenommene Herausforderung bereits ein Erfolg, weil Gott diese Verluste und Herausforderungen in der Hand hat und wir daran wachsen können. Das Leben ist nicht so schwer. Es hält so viel bereit. Und nichts davon geht verloren, wenn wir alles in dem einen Unvergänglichen leben.

Wenn ich nur ein einziges Mal etwas schreibe, das eine einzige Person genau da hören musste, hat dieses Ding hier seinen Zweck erfüllt :)

xoxo Natelle 



Abonnier den Blog!

* indicates required